Ordentliche nebenkostenabrechnung Muster


Da die durchschnittlichen variablen Kosten der Durchschnitt aller Kosten sind, die sich mit dem Produktionsniveau pro Einheit ändern und sowohl direkte Materialien als auch direkte Arbeit umfassen, verwenden Manager häufig AVC, um zu bestimmen, ob die Produktion kurzfristig fortgesetzt werden soll oder nicht. Solange der Preis, den Carolina Yachts für ihre Boote erhält, höher ist als der AVC pro Einheit, wissen sie, dass sie nicht nur die variablen Produktionskosten decken, sondern jedes Boot einen Beitrag zur Deckung der Fixkosten leistet. Wenn zu irgendeinem Zeitpunkt die durchschnittlichen variablen Kosten pro Boot so stark steigen, dass der Preis den AVC nicht mehr abdeckt, kann Carolina Yachts erwägen, die Produktion einzustellen, bis die variablen Kosten wieder sinken. Tonys Kosteninformationen werden in der Tabelle für Volumen zwischen 500 und 4.000 Hemden angezeigt. Er erwägt seine Kosten für die Reise, wenn er alleine geht, oder wenn er ein, zwei, drei oder vier Freunde nimmt. Bevor er jedoch mit der Analyse beginnen kann, muss er die Merkmale der Kosten berücksichtigen. Ein Teil der Kosten bleibt gleich, egal wie viele Menschen gehen, und ein Teil der Kosten wird schwanken, abhängig von der Anzahl der Teilnehmer. (Abbildung) Diese Liste enthält Kosten, die verschiedenen Organisationen entstehen. sie fallen in drei Kategorien: direkte Materialien (DM), direkte Arbeit (DL) oder Overhead (OH).4 Es dauert mehr als Materialien für Carolina Yachts, um ein Boot zu bauen. Es erfordert die Anwendung von Arbeitskräften auf die Rohstoffe und Komponenten.

Sie haben auch gelernt, dass direkte Arbeit die Arbeit der Mitarbeiter ist, die direkt an der Produktion von Waren oder Dienstleistungen beteiligt sind. Tatsächlich sind für viele Branchen die größten Kosten, die im Produktionsprozess anfallen, die Arbeit. Für Carolina Yachts würde ihre direkte Arbeit die Löhne umfassen, die an die Zimmerleute, Maler, Elektriker und Schweißer gezahlt werden, die die Boote bauen. Wie direkte Materialien wird die direkte Arbeit in der Regel als variable Kosten behandelt, da sie mit dem Aktivitätsgrad variiert. Es gibt jedoch einige Unternehmen, die ein flaches Wochen- oder Monatsgehalt für Produktionsarbeiter zahlen, und für diese Mitarbeiter könnte ihre Vergütung als feste Kosten klassifiziert werden. Zum Beispiel erhalten viele Automechaniker jetzt ein flaches Wochen- oder Monatsgehalt. Genau wie ein Merchandising-Unternehmen wie Bert es Bikes klassifizieren Hersteller ihre Kosten entweder als Produktkosten oder als Periodenkosten. Für ein Fertigungsunternehmen sind Produktkosten die Kosten, die mit der Herstellung des Produkts verbunden sind, und Periodenkosten sind alle anderen Kosten. Für die Zwecke der externen Berichterstattung ist es nicht notwendig, Kosten in Perioden- und Produktkosten zu trennen. Für die Entscheidungsfindung im Management ist jedoch eine Verfeinerung der Produktkosten hilfreich.

Eine andere Möglichkeit, wie das Management ihre Kosten berücksichtigen möchte, sind die durchschnittlichen Kosten. Bei diesem Ansatz können Manager sowohl durchschnittliche feste als auch durchschnittliche variable Kosten berechnen. Durchschnittliche Fixkosten (AFC) sind die gesamten Fixkosten dividiert durch die Gesamtzahl der produzierten Einheiten, was zu einem Pro-Einheitskosten führt. Die Formel lautet: Die Antworten variieren. Alle Antworten sollten erkennen, dass es keinen Platz im Auto für das siebte Mädchen und ihr Gepäck gibt, obwohl die Eigentumswohnung die zusätzliche Person unterbringen wird. Das bedeutet, dass sie entweder ein größeres Fahrzeug finden und höhere Gaskosten verursachen müssen oder ein zweites Auto nehmen müssen, was die fixen Gaskosten mindestens verdoppeln wird. Die Antworten variieren, sollten jedoch beinhalten, dass die Fixkosten insgesamt über den relevanten Bereich hinweg festgelegt bleiben, begrenzt durch ein Mindest- und Höchstaktivitätsniveau. Wir haben festgestellt, dass sich die Fixkosten nicht insgesamt ändern, wenn sich das Aktivitätsniveau ändert, sondern was ist mit den Fixkosten pro Einheit? Betrachten wir Tonys Siebdruckfirma, um zu veranschaulichen, wie die Kosten insgesamt fix bleiben können, sich aber pro Einheit ändern können. (Abbildung) Angenommen, ein Unternehmen hat Fixkosten von 18 pro Einheit und variable Kosten ?9 pro Einheit, wenn 15.000 Einheiten produziert werden.

Pin It